Konfliktmanagement / Mediation

Mediation ist ein Verfahren zur gütlichen, konstruktiven Beilegung eines Streits. Mediator/Innen als ausgebildete, unparteiische „Dritte“ schaffen Voraussetzungen, damit die Sichtweisen aller Streitparteien gleichermaßen gehört und auch die Hintergründe des Konflikts bearbeitet werden.

Mediator/Innen unterstützen die Streitenden darin, in Kontakt zu kommen, wieder Vertrauen zueinander zu entwickeln und "ihre" Probleme eigenverantwortlich und einvernehmlich zu lösen.

Das Ziel ist Vereinbarungen zu treffen, die den tatsächlichen Interessen und Bedürfnissen aller Konfliktparteien entsprechen und von allen getragen sowie umgesetzt werden.

 

 

Mediation:

  • Ist nachhaltig
  • Schafft Klarheit und Vertrauen und stärkt die Konfliktlösekompetenzen der Streitparteien
  • Kann selbst dann noch gelingen, wenn die Streitenden allein nicht mehr miteinander reden

 

Mediation ist für alle Formen von Konflikten geeignet, z.B.:

  • Bei Partnerschafts- und Ehestreitigkeiten
  • Bei familiären Auseinandersetzungen
  • Bei Erbschaftsstreit
  • Bei Innerbetrieblichen Konflikten mit Kollegen, Vorgesetzten
  • Generell bei schwierigen zwischenmenschlichen Streitsituationen

Kosten / Honorar

Konfliktmanagement/Mediation:
80 Euro (90 Minuten)

 

Termine

Termine nach Vereinbarung, auch nach Feierabend und am Wochenende.